Logopädie Therapiezimmer Sprechstunde Würfel auf Turm

Logopädie hilft Menschen jeden Alters!

Sprech-, Sprach, Stimm- oder Schluckstörungen muss niemand hinnehmen, egal in welchem Alter. Wir behandeln Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Sprachentwicklungsstörungen

Kinder profitieren ein Leben lang durch das rechtzeitige Erlernen des korrekten Sprechens. Wir bieten hierbei Unterstützung.

Die Stimme setzt aus

„Belegte“ Stimmen, Räuspern oder lange Heiserkeit können durch Überbeanspruchung, aber auch nach Kehlkopf- oder Schilddrüsenoperationen auftreten. Eine Therapie kann helfen.

Schluckmuster

Häufig sind falsche Schluckmuster die Ursache für Zahnfehlstellungen. Wir unterstützen mit myofunktioneller Therapie.

Stottern und Poltern

Flüssiges Sprechen ist manchmal gar nicht selbstverständlich. Doch egal wie alt man ist: Redeflussstörungen muss niemand hinnehmen!

Lese-Rechtschreibschwäche

Wir erkennen und behandeln Lese-Rechtschreibschwächen und unterstützen Kinder bei der Bewältigung ihres Schulalltags.

Neurologische Erkrankungen

Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Amyotrophe Lateralsklerose oder Schädel-Hirnverletzungen beeinträchtigen häufig Kommunikationsvermögen und Schluckfunktionen. 

Schlaganfälle

Nach einem Schlaganfall ist oft auch das Sprach-, Sprech- und Schluckvermögen beeinträchtigt. Je eher die logopädische Therapie beginnt, desto größer ist der Heilerfolg. 

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen

In gezielten Trainingsprogrammen wird das Hör- und Differenziervermögen geübt und verbessert.